Gesellschaftliche Verantwortung des Industriebaus

IREM Symposium 2016 | 01.-03. Juni 2016 | Haus der Wirtschaft, Stuttgart

Symbolfoto IREM Symposium2016 (c)

 

Die gesellschaftliche Verantwortung des Industriebaus steht im Mittelpunkt des IREM Symposium 2016. Neben städtebaulichen und architektonischen, aber auch betrieblichen Blickwinkeln, wird das Thema anhand nationaler und internationaler Beispiele von Ansiedlungsverträgen beleuchtet. Ein besonder Fokus liegt dabei auf dem Industriebau in Afrika. Gute Industriearchitektur ist nicht nur aus wirtschaftlicher und ökologischer Sicht zu betrachten, sonder auch nach politischen und sozialen Aspekten zu beurteilen.

In deisem Jahr freuen wir uns besonders zum ersten Mal sowohl Bauwerke als auch städtebauliche Anlagen mit dem industriebaupreis auszuzeichnen. Die herausragenden Projekte sind inspirierend und werden ein breites Publikum für gute Industrie- und Gewerbebauarchitektur begeistern.

Das komplette Programm können Sie hier herunterladen.

Kooperationspartner

Zum Seitenanfang