Voraussetzungen

Diese Qualifikationen bringen Sie mit.

Symbolfoto Voraussetzungen (c) Pixabay License

Voraussetzungen

Voraussetzungen für die Zulassung zum berufsbegleitenden IREM Masterstudiengang sind:

  • Abgeschlossenes Studium mit mindestens 180 ECTS (bzw. 6 Hochschulsemestern) der Fachrichtungen Architektur, Städtebau, Bauingenieurwesen, Bau- und Immobilientechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Facility Management, Projektmanagement, Bauphysik, Gebäudetechnik, Geographie oder inhaltlich nahe verwandten Studiengängen
  • Fachspezifische Berufspraxis von mindestens zwei Jahren

Die fachliche Eignung der Kandidaten wird vorab geprüft und ist wesentlicher Bestandteil der Zulassungskriterien. Detaillierte Informationen enthält die Zulassungsordnung.

Zum Seitenanfang