Institut für Bauökonomie

Forschung, Lehre und Weiterbildung

Symbolfoto Institut für Bauökonomie (bauoek) (c)

Institut für Bauökonomie

Forschung, Lehre und Weiterbildung


Die Weiterbildungsmöglichkeiten IREM, HREM und dokwerk werden neben den Lehr- und Forschungstätigkeiten an der Fakultät Architektur und Stadtplanung der Universität Stuttgart vom Institut für Bauökonomie (bauoek) angeboten.

IREM Industrial Real Estate Management

Neben dem Masterstudiengang "HREM Healthcare Real Estate Management" wird der berufsbegleitende Masterstudiengang "IREM Industrial Real Estate Management" angeboten. Die thematischen Schwerpunkte des IREM Masterstudiengangs sind die Entwicklung, Planung und Realisierung von Industriebauten sowie deren Betrieb und Verwertung am Ende des Immobilienlebenszyklus. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Doktorandennetzwerk dokwerk

Ergänzend zu den zwei Masterstudiengängen IREM und HREM wird mit dem Doktorandennetzwerk "dokwerk" die Möglichkeit einer berufsbegleitenden Promotion angeboten. Bei dem interdisziplinären Doktorandennetzwerk handelt es sich um eine Kooperation von Hochschullehrern/-innen aus Deutschland, Österreich, Schweden und der Schweiz. Sie engagieren sich der Betrachtung von immobilienrelevanten Themenstellungen entlang des Lebenszyklus. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Lehre am Institut für Bauökonomie

In der Lehre widmet sich das Institut der systematischen Vermittlung von wissenschaftlich fundiertem Fachwissen und der Entwicklung von Fähigkeiten im Bereich "Bauökonomie". Neben der Grundlagenvorlesung werden vielfältige und wechselnde Seminare und Lehrveranstaltungen wie "Terminplanung mit BIM", "bauoek basics - Mengen, Kosten, Termine und Honorare", "Industriebau und Corporate Real Estate Management (CREM)" und dgl. im Bachelor- und Mastudiengang Architektur und Stadtplanung angeboten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Forschung am Institut für Bauökonomie

In der Forschung stehen die Methoden und Instrumente des ganzheitlichen Managements von Bauprojekten und Immobilien für Eigentümer, Nutzer, Betreiber und Bauwirtschaft im Mittelpunkt. Die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen auf Themenstellungen zu einer frühzeitigen Planung der Lebenszykluskosten, einer energieeffizienten Bauwerksplanung, einer zukunftsweisenden Planungsbetriebslehre und zum integrierten Bauprojekt- und Immobilienmanagement. Weitere Informationen finden Sie hier.

Campus Stadtmitte

Zum Lageplan
 

Institut für Bauökonomie

Universität Stuttgart, Institut für Bauökonomie, Keplerstraße 11, 70174 Stuttgart

Zum Seitenanfang