22. November 2019 / Olga Köppl

Technische Gebäudeplanung

Die Spitäler sind in der Planung und Durchführung von Bauvorhaben vor großen Herausforderungen gestellt. Solche Projekte gehören grundsätzlich nicht zum Tagesgeschäft. Diese verlangen eine komplett andere Betrachtungs- und Vorgehensweise als sie im medizinischen Alltag gefordert ist. Der Einfachheit halber werden in vielen Krankenhäusern die bestehenden Räumlichkeiten als Diskussionsgrundlage herangezogen.

Diese Veranstaltung wird freundlicherweise durch CH-Ingenieure Bern GmbH, Evoplan AG, Evomed AG und GEZE GmbH unterstützt.

Symbolfoto IREMnews | © Pixabay License (c)

News

Wir sind immer in Bewegung

Veranstaltungen, Termine, News und vieles mehr.

Zurück zu den IREMnews

Zurück zu den HREMnews

 

Zum Seitenanfang