24. Mai 2019 / Olga Köppl

Bedarfs- und Masterplanung

Für die Entwicklung zukünftiger Szenarien sind Kenntnisse der zukünftigen Anforderungen an die Krankenhausimmobilie erforderlich. Funktionaler Zuschnitt und Anordnung der Bereiche zueinander haben großen Einfluss auf betriebliche Abläufe und den Ressourceneinsatz. Dabei müssen Medizinkonzeption, Maßnahmenplanung, Belegungsplanung und Raumprogrammierung berücksichtigt werden.

Diese Veranstaltung wird freundlicherweise durch HDR und Klinikum Stuttgart unterstützt.

Symbolfoto IREMnews | © Pixabay License (c)

News

Wir sind immer in Bewegung

Veranstaltungen, Termine, News und vieles mehr.

Zurück zu den IREMnews

Zurück zu den HREMnews

 

Zum Seitenanfang